Wir über uns

1984 gründete Fritz Pfaffinger den Baggerbetrieb mit einem Atlas Radlader und einem LKW-Selbstlader. Aushub- und  weitere Erdarbeiten, sowie Transport von Erd- und Steinmaterial gehörten zum Leistungsumfang.

1990 erweiterte sich der Fuhrpark um einen Lader und Minibagger. Nun gehörten auch Kanalanschlüsse, Entwässerung sowie sämtliche Erd- und Abbrucharbeiten zum Leistungsangebot.

2000 wurde eine weitere Firmenerweiterung durchgeführt. Mit dem Bau einer Humussiebanlage, die auch mobil eingesetzt werden kann, wurde ein weiteres Segment der Dienstleistungen eröffnet. Mit dieser Anlage wird grobe Muttererde zu einer feinen Erde gesiebt und in der Humushalle trocken gelagert. Damit steht qualitativ hochwertige  Gartenerde zur Aussengestaltung zur Verfügung.

Baggerbetrieb Pfaffinger ist seit über 30 Jahren ihr Partner bei sämtlichen Erdarbeiten, Abbrucharbeiten, Entwässerung und Gartengestaltung.